Statement von Hillgriet Eilers zur LNG-Investorenkonferenz des BMWI

On 27. Februar 2019

„Unsere parlamentarischen Initiativen zum Bau eines Flüssiggasimportterminals in Niedersachsen zeigen Wirkung.

Die Bundesregierung trägt mit der heute durchgeführten Investorenkonferenz der Bedeutung eines eigenständigen

Importterminals für den Industriestandort Deutschland Rechnung. Niedersachsen bietet hervorragende Voraussetzungen

ür den Bau eines solchen Terminals. LNG ist zum einen für die sichere Energieversorgung wichtig, leistet einen energetischen

Beitrag auf dem Weg zum Kohlausstieg und wird den aktuellen Anforderungen an eine saubere Schifffahrt gerecht. Wir

fordern die Landesregierung auf, den weiteren Prozess zur Realisierung eines LNG-Importterminals in Niedersachsen

mit mehr Engagement zu begleiten als in der Vergangenheit.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.