Europawahl: Bewerber stellten sich vor

On 4. Oktober 2018

Am 26. Mai wird in Europa gewählt. Aus diesem Grund hatte die Vorsitzende Hillgriet Eilers jetzt die Mitglieder des Bezirksverbands Ems-Jade ins Emder Pelzerhaus eingeladen, damit sie einige der zur Wahl stehenden Kandidaten der Freien Demokraten persönlich kennenlernen konnten. Neben dem Landtagsabgeordneten Jan-Christoph Oetjen aus Sottrum (ROW) hatten unter anderem auch die ebenfalls bereits von ihren Bezirken nominierten Bewerber Niklas Drexler (stellvertretender Vorsitzender der FDP Langenhagen), Nino Ruschmeyer (Kreisvorsitzender der FDP Harburg-Land) und Hans von Sachsen-Altenburg sowie Katharina von Stralendorff (beide FDP Gifhorn) den Weg in die Seehafenstadt gefunden. Im Auftrag des Landesvorstands übernahm sie es, die Mitglieder des Bezirks über die anstehende Europawahl zu informieren. Natürlich nutzten die Bewerber gleich die Möglichkeit, etwas über sich selbst und die eigenen Ziele zu erzählen. Aus dem Kreisverband Emden stellt sich Alan Khalil  am 20. Oktober in Osnabrück für einen Platz auf der Landesliste zur Wahl.

 

Emder Zeitung vom 1. Oktober 2018

 

 

Ostfriesen-Zeitung vom 9. Oktober 2018

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.